Abendevent

2017 bieten wir zwei Gruppen für die Achtsamkeit im Alltag an:                     



Grundlage st das neu erschienene Buch von Ursula Lyon, "Licht auf deinem Weg.", an dem wir mitgearbeitet haben.

"Licht auf deinem Weg" ist ein buddhistisches Praxisbuch. In jedem Kapitel geschieht eine Begegnung des eigenen Lebens mit dem vorgeschlagenen Thema, angeregt durch jeweils einen kurzen Text, eine Kontemplation, eine Achtsamkeitsübung und eine Metta-Meditation.
In unserer Kursform haben wir an jedem Abend ein Kapitel zum Thema.
Wir üben zwischen den Abenden, so dass sich eine tägliche Praxis aufbauen kann und wir nach und nach mehr Achtsamkeit im Alltag entwickeln. Das trägt Früchte, zum Beispiel Freude, Gelassenheit, Verbundenheit in der Gruppe und eine Ahnung von der Kostbarkeit des Lebens...


1. Ein Freitagabend im Monat in München-Pasing:
Der dritte Teil: "Die Verwandlung", von September bis Dezember 2017 (vier Abende).

2. Fünf Dienstagabende im Buddhahaus München
Der erste Teil des Buches: "Die Suche" (April, Juni und August 2017).
Dieser Kurs kann wahlweise als einzelne Abende besucht werden, oder im Ganzen, mit Übungsmöglichkeit zwischen den Abenden.

Einstieg direkt in den 3. Teil möglich - Kurs in Pasing ab 08.September.
Es wäre schön, sich über den 2. und 3. Teil im Buch einen kurzen Überblick zu verschaffen.
Wichtig für die Teilnahme ist das Interesse, Achtsamkeit im Allltag zu pflegen und zu erleben.



Wie laufen die Kurse ab?

Pro Abend nehmen wir ein Kapitel als roten Faden:
Wir erlernen oder üben eine Achtsamkeitspraxis, zum Beispiel Körper spüren oder Atem spüren,
die dann, wenn man den fortlaufenden Kurs besucht, auch die Übung für den Alltag ist.

Als nächstes geht es um ein Thema, zum Beispiel "Woher kommt Unzufriedenheit? Was macht mich wirklich zufrieden?",
das im Buch besprochen wird, und eine Übung, in der man das Thema für sich selbst erforscht, anschließend ein Austausch.

Abschließend eine Meditation der Liebenden Güte (Metta).

Es gibt natürlich immer noch eine Pause und eine gute vegetarische Kleinigkeit zu essen!


Der fortlaufende Kurs ist für alle, die
  • ihre Achtsamkeit im Alltag vertiefen
  • sich in ihrem Leben mehr spüren und
  • mehr Erfüllung im ganz normalen Dasein finden wollen.
Man muss sich dazu nicht "Buddhist/in" nennen oder irgendetwas glauben.

Was es braucht:


1. Kurs in Pasing:
  • schriftliche Anmeldung per E-Mail bhoeldrich@gmx.de

  • Teilnahme nach Möglichkeit an allen genannten Abenden. Wer schon im Voraus an einzelnen Terminen nicht teilnehmen kann, nennt uns diese und erhält einen entsprechend reduzierten Kurspreis. Voller Kurspreis für den 3.Teil (4Abende): € 80,-

  • Verpflichtung zu einer täglichen Praxis (die oben genannte Achtsamkeitsübung), Zeit frei wählbar, von 5 Min. bis 1 Stunde.

  • Entsprechendes Thema im Buch vorher lesen (ca 4-6 Seiten für jeden Abend).

  • zwischen den Abenden Möglichkeit zur Reflektion,  Austausch und Fragen stellen per E.Mail.

  • Beitrag pro Abend € 20,-, Gebühr für den gesamten Kurs am 1. Kursabend fällig.

  • Ort: Praxis für Physiotherapie, 2.Stock,  August-Exter-Str. 4 direkt am Pasing Bahnhof. 
  • Termine: immer freitags 19-21:15 Uhr      08.09.   13.10.  10.11.   08.12.

  • Bitte NUR mit Anmeldung, da der Kurs schon gut belegt ist - ANMELDUNG AB SOFORT!    bhoeldrich@gmx.de

2. Kurs im Buddhahaus München
  • Es handelt sich um den offenen Dienstagabend, so dass eine fortlaufende Teilnahme nicht verpflichtend ist.
  • Auch eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Abende sind traditionell ohne feste Gebühr, mit Spende für das Buddhahaus.

  • Termine: immer dienstags 19-21 Uhr    3.06.   15.08.   22.08.
  • Ort: Buddhahaus München, Klarastr.4, München-Neuhausen.

  • Wer aber selber diesen Kurs nutzen möchte, um eine Achtsamkeitspraxis im Alltag zu stabilisieren, meldet sich bei uns und verpflichtet sich für alle fünf Dienstagabende und die dazwischen liegende Übung im Alltag (siehe auch "Kurs in Pasing"). Wenn auch nicht "hochoffiziell", hat das eine Wirkung, die die Praxis im Alltag verankert.

Schreibt uns bei Fragen einfach an.
Wir freuen uns auf euch!



Hier das Programm der Abende im Detail:

1. ist die Achtsamkeitspraxis, die dann auch im Alltag geübt wird
2. das Thema mit persönlichen Übungen und Austausch
3. die Liebende-Güte-Meditation.

Kurs in Pasing, 3. Teil des Buches

08.09. Abschluss des Themas "Edler Achtfacher Pfad".  1. Ein-Punkt-Meditation 2. Alles im Fluss (Rechte Sammlung) 3.  Meditation „Mitfreude“.


13.10..  1. Elemente-Meditation 2. Die Vier himmlischen Verweilungen  3. Meditation: Regenbogen der Liebe.


10.11..  1. Fünf tägliche Betrachtungen - eine heilsame "Kopfwäsche"  2. Mit den Daseinsgesetzten in Einklang kommen 3. Meditation „Erleuchtete Frau“.


08.12.  1. Meine Muster als Sprungbrett zum Freisein 2. Was und wo ist Nirwana? 3. Meditation: Der Buddha am Berg.


Ein weiterer Kurs 2018 ist in Planung.



Kurs im Buddhahaus, 1. Teil des Buches:

11.04. 1. Acht-Punkte-Meditation, Gehmeditation. 2. Glücklich und zufrieden (Kp 1+2). Bin ich je „glücklich genug“? Woher kommt Zufriedenheit?

18.04. 1. Körper: Basis, Vorder- und Rückseite. 2. Echt sein (Kap 3). Wo finde ich das Echte im Leben?

13.06. 1. Meditation im Liegen und zum Einschlafen. 2. Angst überwinden (Kap 4). Angst vor Kontrollverlust und Hingabe?

15.08. 1. Atemmeditation. 2. Wirklichkeit - Vier Edle Wahrheiten (Kap 5). Das Leben des Buddha. Verändern diese Wahrheiten etwas für mich?

22.08. 1. Vier Gebiete der Achtsamkeit. 2. Lebensweg und Zuflucht (Kap 6). Veränderung und mein Weg. Zuflucht.